|  FILR | moodle | eMail-Schüler | eMail-Lehrer | UNTIS | Suche | 

GEWERBESCHULE Lörrach

GEWERBESCHULE Lörrach

erfolgreich BILDEN

Unterricht ab dem 4.5.2020

(1) Der Unterricht findet ab dem 04.05.2020 ausschließlich in Klassen statt, die im Sommer 2020 ihre Abschlussprüfungen haben. 

Die betroffenen Abschlussklassen sind:

Die betroffenen Abschlussklassen sind:

  • Alle Berufsausbildungen im 3. Lehrjahr, die im Sommer 2020 ihre Abschlussprüfung haben
  • Die Maschinen- und Anlagenführer 2. Lehrjahr (M2AF1)
  • Die Zusatzqualifikation Fachhochschulreife, die im Sommer 2020 eine Abschlussprüfung hat (3ZQFH2, 3ZQFH3)
  • Die Jahrgangsstufe 2 des Technischen Gymnasiums (TG-J2)
  • Das zweijährige Berufskolleg Information/Kommunikation im 2. Jahr (2BKI2)
  • Alle einjährigen Berufsfachschulen (1BF)
  • Die zweijährige Berufsfachschule im 2. Jahr (2BFM2)
  • Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VABR, VABKF, VABO)
  • Berufseinstiegsjahr (BEJ)
  • Sonderberufsfachschulen (KoBV)
  • Zweijährige Fachschule für Technik im 2. Jahr (FTM2)

(2) Schülerinnen und Schüler, die die Prüfung vorziehen, werden gesondert informiert.

(3) Der Unterricht findet nicht regulär, sondern nur in den prüfungsrelevanten Fächern statt. 

(4) Der Unterricht endet um 13.45Uhr. Diese Regelung betrifft auch die Mathilde Planck Schule, kaufmännische Berufsschule und die weiteren Schulen der "Bildungsmeile".

(5) Der neue Stundenplan ist ab dem 30.04.2020 über Web-Untis abrufbar.

(6) Die Berufsschultage für diese Abschlussklassen bleiben bestehen.

(7) Schülerinnen und Schüler, die einer Risikogruppe angehören sind vom Unterricht freigestellt.
Schülerinnen und Schüler, die volljährig sind, können entscheiden, auf eigene Verantwortung dennoch zum Unterricht zu kommen.
Für Schülerinnen und Schüler, die nicht volljährig sind, können die Eltern die Entscheidung treffen, ihr Kind trotz erhöhtem Risiko zum Unterricht zu schicken.
Wir raten dazu, diese Entscheidung mit einem Arzt zu besprechen.

Zurück zur Startseite

Eine Schule – eine Vielzahl an Abschlüssen

Unsere Schülerinnen und Schüler können eine Vielzahl an verschiedenen Abschlüssen anstreben: Im Vollzeitbereich bieten wir vom Hauptschulabschluss in unserer Berufsvorbereitung über die mittlere Reife in der Zweijährigen Berufsfachschule und die Fachhochschulreife im Berufskolleg bis hin zum Abitur im Technischen Gymnasium eine große Bandbreite an Schularten an. Die Einjährigen Berufsfachschulen bereiten unsere Schülerinnen und Schüler ideal auf den Einstieg in den Beruf vor.

Das passende Profil für jede und jeden

Im dualen Bereich bilden wir getreu dem Motto „Hier lernen die Profis von morgen“ mit großem Erfolg in den Berufsfeldern Elektrotechnik, Metalltechnik, Nahrung und Kraftfahrzeugtechnik aus. Zusätzlich haben unsere Auszubildenden die Möglichkeit, parallel zur Ausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben.

Die Vielfalt an Abschlüssen und an Schularten bedingt, dass auch unsere 1700 Schülerinnen und Schüler in ihren Lebenswegen vielfältig sind. Unsere Stärke ist, dass wir jede/-n Einzelne/-n in seiner oder ihrer Individualität wahrnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Abteilung NAHRUNG stellt sich vor...


Wir sind Partner von VEX Robotics

Einsteiger-Set  [326kB]

Game-Manual  [6,7MB]

Anschreiben  [554kB]

150 Jahre Gewerbeschule Lörrach Impressum  Datenschutz

This page was last modified on 27/05/2020 at 07:35.