|  FILR | moodle | eMail | UNTIS | Impressum | Suche | 

GEWERBESCHULE Lörrach

GEWERBESCHULE Lörrach

erfolgreich BILDEN

Gipfelsturm am Feldberg

Fölling (foelling) on Sep 21 2017

Gipfelsturm am Feldberg

Wieder Einführungstage für neue Klassen am Technischen Gymnasium

Am Technischen Gymnasium (TG) der Gewerbeschule Lörrach beginnen dieses Schuljahr 74 Schülerinnen und Schüler ihren „Gipfelsturm“ zum Abitur 2020. Was lag also näher, als diesen hoffentlich „steilen Weg“ unterhalb des Feldberggipfels in der Jugendherberge Hebelhof zu beginnen?
Schülerinnen und Schüler, die das Abitur am Technischen Gymnasium ablegen wollen, müssen sich zu Beginn auf viel Neues einstellen: Eine neue Umgebung, neue Fächer wie Mechatronik oder Informatik, neue Lehrer und Mitschüler. Um diesen Schülern die Umstellung zu erleichtern, veranstaltet eine Gruppe von Lehrern des TG jedes Jahr drei Tage lang die Einführungstage.
Zum Programm gehörten vielfältige Aufgaben, die nur gemeinsam in der Gruppe gelöst werden konnten – wie zum Beispiel das Knacken eines Zahlencodes oder das Durchqueren eines Spinnennetzes. Ihre technischen Fähigkeiten konnten die Schülerinnen und Schüler beim Bau einer Eierflugmaschine erproben: Aus Alltagsmaterialien wie Schrauben, Strohhalmen und einem Luftballon musste ein Apparat so konstruiert werden, dass ein Ei darin einen Sturz aus fünf Metern Höhe unbeschadet überstand. Eine geplante Wanderung zum Feldberggipfel musste leider ausfallen, da der Feldberg von einem starken Sturm umbraust wurde. Dies tat der guten Stimmung und dem entstehenden Teamgeist jedoch keinen Abbruch. Aufgaben zu lösen gab es ebenfalls genug und eine nahe Turnhalle bot sportliche Abwechslung.
So wurden die Einführungstage trotz des schlechten Wetters weithin als Erfolg bewertet. So formulierten Schülerinnen und Schüler etwa beim Erstellen eines ‚Baumes der Zukunft‘: „Die Einführungstage haben mir geholfen, mich in meiner neuen Klasse wohlzufühlen.“ Und: „Wir haben gelernt, dass wir den langen Weg zum Abitur am besten gemeinsam gehen.“ Die Pädagogin Elisabeth Grunau, Teil des Lehrerteams bei den Einführungstagen, ergänzt: „In einem neuen und schwierigen Fach wie Mechatronik können alle nur davon profitieren, wenn es eine Atmosphäre der gegenseitigen Hilfsbereitschaft gibt. Um diese Atmosphäre ging es uns bei den Einführungstagen.“
Bis zum Abitur ist es noch ein langer und steiniger Weg. Aber der erste Schritt ist getan – von allen gemeinsam.

Im Anhang noch: 5 Fotos

„blindes Pendel“
„Eierfall1“
„Eierfall2“
„Gruppenbild“
„Vertrauensfall“

blindes-pendel.jpgeierfall1.jpgeierfall2.jpggruppenbild.jpgvertrauensfall.jpg

Back

Gipfelsturm am Feldberg

Wieder Einführungstage für neue Klassen am Technischen Gymnasium

Bald... 150 Jahre Gewerbeschule Lörrach