|  FILR | moodle | eMail | UNTIS | Suche | Impressum | Datenschutz | 

GEWERBESCHULE Lörrach

GEWERBESCHULE Lörrach

erfolgreich BILDEN

„Alles super gelaufen“

Text: Goers on Mar 26 2019

„Alles super gelaufen“

Sara Schiavon ist erfolgreiche Absolventin des EU-Programms MobiPro

MobiPro ist der Name eines zeitlich begrenzten Pilotprogramms zur Bekämpfung der (Jugend)-Arbeitslosigkeit in der EU, das einen Beitrag zur grenzüberschreitenden beruflichen Mobilität leisten sollte und aus Bundesmitteln finanziert wurde. Im Jahre 2013 kamen die ersten freizügigkeitsberechtigten Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus anderen EU-Ländern nach Deutschland, um hier eine betriebliche Berufsausbildung zu absolvieren oder eine Beschäftigung als Fachkraft aufzunehmen.

Sara Schiavon kam aus dem 600 Kilometer entfernten Padua (Italien) nach Lörrach. Die beruflichen Perspektiven in ihrer Heimat galten damals wie heute als schlecht, berichtet die gelernte Flugfahrttechnikerin. Deshalb entschied sie sich 2016 im Rahmen des Sonderprogramms MobiPro für eine Ausbildung als Bäckerin in Lörrach. Die REWE-Hausbäckerei wurde ihr Ausbildungsbetrieb, die Gewerbeschule  ihre schulische Ausbildungsstätte.

Die Investition hat sich für alle gelohnt. Sara Schiavon ging das Projekt nämlich mit so viel Elan und Ehrgeiz an, dass es ihr nicht nur gelang, wegen sehr guter Leistungen eine Verkürzung ihrer Ausbildungszeit zu erreichen. Ihre Abschlussprüfung bestand sie schließlich mit der Gesamtnote 1,9. Den Praxisteil schloss sie dabei mit der Note 1,3 ab. Bemerkenswert ist dies vor allem deshalb, weil Schiavon die deutsche Sprache im Wesentlichen erst lernen musste.

Man merkt ihr an, dass sie selbst besonders stolz auf das Erreichte ist. „Rückblickend ist alles super gelaufen. Ich habe hier viele Entwicklungsmöglichkeiten und jede Menge Unterstützung bekommen“, freut sich die 23-Jährige. Sie weiß auch schon, wie es beruflich für sie weitergehen könnte. „Meisterschülerin kann ich mir vorstellen, auch der Beruf ‚Lebensmitteltechnikerin’ würde mich reizen“, weiß Schiavon. Doch zunächst einmal strebt sie nach mehr „Autonomie“. Sie möchte endlich ihr eigenes Zuhause haben, denn zur Zeit lebt sie noch in einer Wohngemeinschaft.

BU Foto:
Sara Schiavon in der Backstube der Gewerbeschule.

Back

„Alles super gelaufen“

Sara Schiavon ist erfolgreiche Absolventin des EU-Programms MobiPro

150 Jahre Gewerbeschule Lörrach